Angebote zu "Straßenbahnen" (15 Treffer)

Straßenbahnen, Stadtbahnen & U-Bahnen - Grundla...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen der Fahrzeugtechnik von Straßenbahnen, Stadtbahnen und U-Bahnen sowie der Einbindung in die Infrastruktur des ÖPNV NEU in der Auflage 2018: Wie definiert man die Begriffe Straßenbahn, Stadtbahn und U-Bahn richtig? Wie lange gibt es schon autonomes Fahren von Schienenfahrzeugen und wo? Straßenbahnen können ohne Fahrleitung fahren! Welche Systeme gibt es? Eines davon ist Primove von Bombardier - 2010 noch im Test - heute gibt es die induktiven Ladestationen nicht nur für Straßenbahnen, sondern auch für E-Busse Ein Blick über den Tellerrand: Was ist ein Translohr? E- Betrieb in China - Londoner Tube und DLR Das ultimative Buch für die Ausbildung Fachkraft im Fahrbetrieb. Interessant auch für jeden Straßenbahn-Fan! Geeignet als unterrichts unterstützendes Lehrmaterial für die Auszubildenden, da abgestimmt auf die Ausbildungsinhalte Deckt die vorgeschriebenen prüfungsrelevanten Ausbildungsinhalte zu Schienenfahrzeugen ab. Diese gelten auch für Azubis, die später nur im Bus eingesetzt werden sollen. Das Grundlagenbuch für Ausbilder und Fahrlehrer von schienengebundenen Fahrzeugen mit Lernaufträgen und Fragenkatalog zur selbstständigen Wissenskontrolle Theorie und Praxis verständlich erläutert anschaulich durch viele Grafiken, schematische Darstellungen und Bilder mit Unterstützung eines Teams renommierter technischer Fachautoren (Dipl.-Ing. , Fachhochschule, Fachdozenten) geschrieben von Renate Backmann, Prüferin und Fahrlehrerin Straßenbahn, Meister für Transport und Betriebstechnik aktuell und informativ, deshalb auch ein Highlight für jeden Straßenbahnfan Inhalt: Teil I - Fahrzeugtechnik - Fahrzeuggestaltung und maße - Fahrwerke, Bremsen, Fahrzeugsteuerung - Verknüpfung zwischen ÖPNV und SPNV - Stromabnehmer, Signaleinrichtungen - Bauarten und Zweck von Bahn- und Schienenräumern - Kupplungseinrichtungen - Fahrzeugführerplatz - Beleuchtung, Heizung, Lüftung - Störungssuche und beseitigung, Abschleppen - Gesetzliche Vorschriften und Verordnungen inkl. Unfallverhütungsvorschriften Teil II Zugsicherungsanlagen, Fahrleitung, Gleise, Stellwerke und Verkehrsanlagen Teil III Fahrdynamik

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 13.03.2018
Zum Angebot
Strassen- und Stadtbahnen in Deutschland / Berl...
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einer Fläche von 892 km2 und 3,4 Mio. Einwohnern ist die Bundeshauptstadt Berlin die größte Stadt Deutschlands. Der schienengebundene öffentliche Personennahverkehr der Stadt wird von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) und der Berliner S-Bahn organisiert. Den Fahrgästen stehen dabei heute neun U-Bahn- und 23 Straßenbahnlinien sowie 15 S-Bahn-Linien zur Verfügung. Die beiden neuen Bände aus der Reihe Straßen- und Stadtbahnen in Deutschland stellen die Geschichte des Nahverkehrs in Berlin vor. Band 14: Berlin Teil 1 Hoch- und Untergrundbahn sowie S-Bahn Dieser Band ist den Straßenbahnbetrieben und dem O-Bus-Verkehr gewidmet. Von 1865 bis ca. 1885 waren Pferdebahnen das wichtigste Verkehrsmittel, ab Ende der achtziger Jahre folgten in den Vororten die ersten Dampf-Straßenbahnwagen. Mit Erfindung des Elektromotors durch Werner von Siemens konnte am 16. Mai 1881 die erste Elektrische Straßenbahn in Lichterfelde bei Berlin vorgestellt werden. Schließlich wurde 1897 beschlossen, bis 1902 alle Pferdebahnen auf elektrischen Betrieb umzustellen. Das umfangreiche Straßenbahnnetz wurde nach Kriegsende zwischen den Westzonen und der Ostzone aufgeteilt. Bis Ende 1967 waren die im Westen Berlins gelegenen Strecken stillgelegt. Im Ostteil der Stadt wurde die Straßenbahn hingegen weiter ausgebaut. Heute fahren die Straßenbahnen auch wieder im früheren Westteil der Stadt. Das Berliner Straßenbahnnetz ist übrigens das drittgrößte der Erde. Im ersten Band beschreiben die Autoren das umfangreiche Netz der Hoch- und Untergrundbahn sowie der S-Bahn. Band 15: Berlin Teil 2 - Straßenbahnen und O-Bus Dieser Band ist den Straßenbahnbetrieben und dem O-Bus-Verkehr gewidmet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Strassen- und Stadtbahnen in Deutschland / Berl...
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(45,00 € / in stock)

Strassen- und Stadtbahnen in Deutschland / Berlin 02 Straßenbahnen und O-Bus:Straßenbahnen, O-Bus Eisenbahn-Kurier. 1., Aufl. Michael Kochems, Ekkehard Kolodziej, Dieter Höltge

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Stadtbahnen Lithographie 1897
9,98 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Stadtbahnen Lithographie 1897 Vintage Buchseite perfekt zum Einrahmen zugeschnitten Farbig illustrierte Karte und Technische Abhhandlung zum Thema Stadtbahnen aus 1897. Abmessungen ca. 24 x 30 cm Druck Lithographie Beidseitig bedruckt Ja Anmerkungen zum Original der Zeit - Geringfügige Abweichungen von Format, Randgröße & Farbe des gezeigten Produktbildes zum Original sind technisch bedingt (Scaneinstellungen Ihre Bildschirmeinstellungen). - Es ist eventuell eine Mittelfalz vorhanden, Diese sind im Produktbild leicht erkenntlich, bei Rahmung des Bildes und mittleren Betrachtungsabstand verschwinden diese optisch zunehmend. - Es handelt sich hier um ein Vintage Produkt mit dem entsprechendem Charme der vergangenen Zeit. Das Papier ist altersentsprechend nachgedunkelt, teilweise können leichte Flecken (unter 5% der Bildfläche) vorhanden sein.

Anbieter: DaWanda - Vintage
Stand: 08.04.2018
Zum Angebot
Strassen- und Stadtbahnen in Deutschland / Thür...
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Thüringen ist das flächenmäßig kleinste der fünf neuen Bundesländer. Gleichwohl gibt es hier noch fünf Straßenbahnbetriebe in den Städten Erfurt, Gera, Gotha, Jena und Nordhausen, von denen das in der Landeshauptstadt Erfurt das kilometermäßig größte ist. Immerhin drei Unternehmen (Erfurt, Jena, Nordhausen) bieten im Planbetrieb zwar nur moderne Niederflurfahrzeuge an, doch sind sie deswegen für Straßenbahnfreunde noch lange nicht als langweilig einzustufen. Darüber hinaus gibt es beispielsweise mit der Thüringerwaldbahn, der Straßenbahn Gotha nach Tabarz bzw. Waltershausen und dem ´´Tram-Train´´ Verkehr der Straßenbahn Nordhausen mit dieselgetriebenen Combinos auf der Harzquerbahn bis Ilfeld auch wirkliche ´´Thüringer Spezialitäten´´ zu genießen. Nicht mehr betrieben, aber dennoch nicht vergessen, werden zudem die Betriebe in Eisenach, Mühlhausen und Weimar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 07.04.2018
Zum Angebot
Straßenbahn in Regensburg
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses neue Buch von den Autoren Heiner Eichermüller und Martin Kempter lässt die 61-jährige Geschichte der Straßenbahn in Regensburg wieder lebendig werden. Umfangreiche Recherchen und viele von Archiven, Privatpersonen und Zeitzeugen beigesteuerte auch farbige Aufnahmen sowie Liniennetzpläne, Gleispläne und Tabellen ergänzen sich zu einem umfangreichen Werk. Sämtliche Trieb- und Beiwagen sind abgebildet. Außerdem werden auch die Pferdebahn, der O-Bus, der bestehende Schienenverkehr in Regensburg und eine mögliche Stadtbahn behandelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die Chemnitzer Straßenbahn
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Chemnitz - das ´´Tor zum silbernen Erzgebirge´´ - wartet mit einer Besonderheit im schienengebundenen Personennahverkehr auf: Hier erfüllten 28 Jahre lang zwei Schienenbahnsysteme gemeinsam die Verkehrsaufgaben. Die Historie der schmalspurigen Straßenbahn begann 1880 und endete 1988. Die moderne Straßenbahn in Regelspurausführung begab sich 1960 auf ihren ersten Parcours und hat sich seitdem konsequent zur Stadtbahn weiterentwickelt. Inzwischen erschließt sie mit der eigenständigen Citybahn bereits einige Gemeinden der Chemnitzer Region. Diplomingenieur Heiner Matthes war viele Jahre in leitender Stellung im Dienst des Verkehrswesens tätig und gehört heute den Straßenbahnfreunden Chemnitz e. V. an. In diesem spannenden Bildband dokumentiert er eindrucksvoll 130 Jahre Geschichte der Schienenbahn in Chemnitz. Mehr als 220 zum Teil unveröffentlichte Fotografien aus privaten Archiven sowie seiner eigenen Sammlung illustrieren diese Entwicklung von 1880 bis in die Gegenwart. Die Bilder zeigen, wie die verschiedenen Wagen der Pferde-, der elektrischen Straßen- und der späteren Niederflurbahn die Stadt durchquerten. In den informativen Texten erfährt der Leser dabei nicht nur Wissenswertes zu technischen Entwicklungen, sondern auch zu Veränderungen im Stadtbild. Ausschnitthaft präsentiert Matthes sowohl den Fahrzeugpark einschließlich seiner Depots und Werkstätten als auch die Beschäftigten des Schienenverkehrswesens. Wer sich für die Geschichte von Chemnitz und den Chemnitzer Schienennahverkehr interessiert, kommt an diesem Bildband nicht vorbei.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Strassen- und Stadtbahnen in Deutschland 16. Br...
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Brandenburg ist flächenmäßig das fünftgrößte deutsche Bundesland, regional jedoch nur sehr dünn besiedelt. Trotzdem gibt es aktuell noch sieben Straßenbahnbetriebe und zusätzlich einen kleinen O-Busbetrieb in Eberswalde. Die meisten Einwohner Brandenburgs sind in den angrenzenden Bezirken rund um die Bundeshauptstadt Berlin zu Hause. Hier finden sich daher mit den Betrieben in der Landeshauptstadt Potsdam, in der Stadt Brandenburg und den drei Kleinbetrieben Woltersdorf, Schöneiche, Strausberg - den häufig im Zusammenhang mit Berlin so genannten ´´Umlandbetrieben´´ - immerhin bereits fünf Straßenbahnunternehmen. Die zwei noch fehlenden Netze sind in Cottbus und Frankfurt (Oder) zu finden. Mit Ausnahme von Potsdam ist der Weiterbestand fast aller Gesellschaften aufgrund der schwierigen ökonomischen Lage kritisch. Die langfristige Zukunft ist nicht für alle Betriebe gesichert. Eine zusätzliche Gemeinsamkeit ist der zurzeit noch weit verbreitete Einsatz von Fahrzeugen aus ostdeutscher oder tschechoslowakischer Produktion. Neben den sieben noch existierenden Verkehrsunternehmen gibt es noch vier Kommunen, in denen früher auch Straßenbahnen verkehrten, die aber schon seit vielen Jahren Geschichte sind. Während im bereits erwähnten Eberswalde die Tram durch den O-Bus abgelöst wurde, ist die elektrische Straßenbahn Guben heute durch herkömmliche Busse ersetzt. Noch deutlich weniger Erinnerungen gibt es an die Kleinbetriebe in Werder (Havel) und Jüterbog, die bis zu ihrer Einstellung in den zwanziger Jahren beide nur mit Pferdekraft betrieben wurden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Straßenbahnen I. - II. Holzstich 1892
6,98 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Straßenbahnen I. - II. Stich ca. 1891 Vintage Buchseite perfekt zum Einrahmen zugeschnitten Abmessungen ca. 16 x 25 cm Druck Stich Beidseitig bedruckt Ja Anmerkungen zum Original der Zeit - Geringfügige Abweichungen von Format, Randgröße & Farbe des gezeigten Produktbildes zum Original sind technisch bedingt (Scaneinstellungen Ihre Bildschirmeinstellungen). - Es ist eventuell eine Mittelfalz vorhanden, Diese sind im Produktbild leicht erkenntlich, bei Rahmung des Bildes und mittleren Betrachtungsabstand verschwinden diese optisch zunehmend. - Es handelt sich hier um ein Vintage Produkt mit dem entsprechendem Charme der vergangenen Zeit. Das Papier ist altersentsprechend nachgedunkelt, teilweise können leichte Flecken (unter 5% der Bildfläche) vorhanden sein.

Anbieter: DaWanda - Vintage
Stand: 18.04.2018
Zum Angebot