Ihr Stadtbahner Shop

Antike Wiener Stadtbahn Deckenbeleuchtung von O...
€ 1428.00 *
zzgl. € 10.00 Versand

Designer: Wagner, Otto Stil: Jugendstil Design Epoche: 1890 bis 1919 Hergestellt in: Österreich Material: Messing Farbe: Silber Maße: Höhe: 20, Durchmesser: 27.5

Anbieter: Pamono.com
Stand: Nov 5, 2018
Zum Angebot
U-Bahn, S-Bahn & Tram in Wien
€ 19.50 *
ggf. zzgl. Versand

The Austrian capital can be proud of having one of Europe´s best public transport systems. Besides the ever-growing U-Bahn network, the city boasts one of the world´s most extensive tramway networks. The system is complemented by the Badner Bahn (Wiener Lokalbahn) and the S-Bahn operated by the ÖBB, so for the railway enthusiast there is a lot to explore. This book includes everything you want to know about the history of the Vienna U-Bahn, from its origin as a steam-hauled Stadtbahn in 1898 up to the recent U1 extension to Oberlaa, and the city´s tram network (including the underground tram sections), with the evolution of the Badner Bahn and the S-Bahn as well as all the current rolling stock covered too.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Versunkene Wiener Arbeitswelten
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wien war im 19. Jahrhundert eine Stadt mit aufstrebender Wirtschaft. Arbeitsuchende aus allen Teilen der Monarchie strömten in die Metropole, um hier Beschäftigung zu finden. Straßenhändler, vielfach aus Ober-Ungarn, der heutigen Slowakei, boten ihre in Hausarbeit angefertigten Waren an. Dienstboten verdingten sich beim zum Wohlstand gekommenen Bürgertum. Die Schaffung eines Eisenbahnnetzes, der Abbruch der Stadtbefestigung, der Bau der Ringstraße, die Schleifung des Linienwalles, die Donau- und Wienflussregulierung, die Anlage der Stadtbahn und die fortschreitende Industrialisierung verlangten nach Arbeitskräften. Anlässlich des Tages der Wiener Bezirksmuseen 2010 gibt der Historiker und Volkskundler Hans W. Bousska mit diesem Bildband einen exemplarischen Einblick in die versunkene Wiener Arbeitswelt und die Vielfalt der Arbeitsplätze der letzten 200 Jahre. Mit über 200 bisher größtenteils unveröffentlichten Bildern lädt Bousska zu einer besonderen Reise in die zum Ende des 19. Jahrhunderts siebtgrößte Stadt der Erde ein. Zudem erfährt der Leser vom breit gefächerten Angebot der Gewerbetriebe und von innovativen Handwerkern, die in kurzer Zeit ihre Firmen zu Großbetrieben und Fabriken ausbauten. Der Bildband regt zum Nachdenken und zum Erinnern an den einst führenden Industriestandort Wien an.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Die Wuppertaler Schwebebahn
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die über 120 Fotografien von Herbert Günther zeigen die gesamte Strecke des Wuppertaler Wahrzeichens. Die einzigartigen Aufnahmen entstanden direkt vor dem Umbau der Bahn und halten somit einen unwiederbringlichen Moment fest. Darüber hinaus eröffnen die Bilder bereits eine Perspektive auf die ´´Neue Schwebebahn´´: Eine moderne Stadtbahn des 21. Jahrhunderts und Zeugnis von über 100 Jahren Stadtgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
U-Bahnen in Deutschland
€ 19.50 *
ggf. zzgl. Versand

Germany has more urban rail networks than any other country in Europe. This book introduces you not only to all the conventional metro systems (Berlin, Hamburg, Munich and Nuremberg), but also to those networks which at their station entrances boast a white U on a blue background, i.e. the systems that were originally designed to become proper metros in the long term: Frankfurt, Stuttgart, Cologne, Bonn, Düsseldorf, Duisburg, Essen/Mülheim, Bochum, Dortmund, Bielefeld and Hannover.//In keinem anderen Land Europas gibt es so viele städtische Bahnen wie in Deutschland. In diesem Band stellen wir Ihnen nicht nur die vier klassischen U-Bahnen (Berlin, Hamburg, München und Nürnberg) vor, sondern auch alles andere, was an den Eingängen mit einem weißen U auf blauem Hintergrund gekennzeichnet ist, also jene Stadtbahnen, die einst langfristig zu echten U-Bahnen ausgebaut werden sollten: Frankfurt, Stuttgart, Köln, Bonn, Düsseldorf, Duisburg, Essen/Mülheim, Bochum, Dortmund, Bielefeld und Hannover.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Die Berliner S-Bahn
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Im Dezember 1930 teilte die Deutsche Reichsbahn in ihren Bekanntmachungen mit, dass die Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen künftig ´´S-Bahn´´ heißen werden. Das weiße ´´S´´ auf einem grünen runden Hintergrund sollte zukünftig auf die ´´Schnellbahnen´´ des Nahverkehrs aufmerksam machen. Diese Bezeichnung setzte sich nicht nur in der Hauptstadt durch und gehört noch heute zum täglichen Bild in zahlreichen deutschen Großstädten. Nach Abschluss der ´´Großen Stadtbahn Elektrisierung´´ waren 235,53 km des 523 km langen Streckennetzes der Berliner S-Bahn mit einer 750-Volt-Stromschiene ausgerüstet. Anfang 1931 waren insgesamt 717 elektrische Triebzüge unterschiedlicher Baureihen im Einsatz. Auf der Wannseebahn verkehrten zu der Zeit jedoch noch immer Dampfzüge, die natürlich auch zur S-Bahn gehörten. Unabhängig von der Definition verbindet der Berliner bis heute mit der Berliner S-Bahn nur die rot-gelben elektrisch betriebenen S-Bahnzüge, die untrennbar zu Berlin gehören, wie das Brandenburger Tor. Neben der Vorstellung der elektrischen Triebzüge soll auch über die Entwicklung Berlins zur Industriemetropole berichtet werden, die ohne die Eisenbahn und ihren Personen­nahverkehr undenkbar gewesen wäre.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 9, 2018
Zum Angebot
Dampfwolken über Berlin, 1 DVD-Video
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

In den achtziger Jahren fuhren in Berlin die letzten planmäßigen Dampfloks - fast genau 150 Jahre nach der ersten Eisenbahn zwischen Potsdam und Berlin. Für Dampfwolken über der Stadt sorgten danach nur noch gelegentliche Sonderzüge. Wir lassen für Sie die Geschichte des ´´Hauptstadtdampfs´´ wieder aufleben. Sehen Sie Dampfzüge in allen Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts im Berliner Stadtgebiet. Einen Fokus haben wir auf die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg gesetzt mit den Baureihen 01, 015, 03, 0310, 52, 5280. Die Nachwendezeit findet mit dem letzten Plandampf 1994 auf der Berliner Stadtbahn ihren Höhepunkt. Wir zeigen diese Schnellzugdampfloks in Aktion. Fahren Sie mit im Gurkenzug. Besuchen Sie mit uns die Berliner Dampflokfreunde, die Berliner Parkeisenbahn in der Wuhlheide oder ihre Kollegen in Basdorf.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Wessely, Katharina: Die Stadtbahn als Großstadt...
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2009Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Die Stadtbahn als GrossstadtkinoTitelzusatz: Zur Wahnehmungsveraenderung in Wien im 19. JahrhundertAutor: Wessely, KatharinaVerlag: Loecker Erhard Verlag // LoeckerSpr

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Nov 9, 2018
Zum Angebot
Hannover - Straßenbahnen in den 70er Jahren, 1 DVD
€ 19.99
Angebot
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

DVDIn der Landeshauptstadt finden zahlreiche Bauarbeiten statt, die auch die Straßenbahnen der üstra betreffen. Es sollte eine U-Bahn gebaut werden, von der man, wegen Finanzproblemen, aber schnell wieder Abstand nahm. Es entstand ein Stadtbahns

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Sep 30, 2018
Zum Angebot
Unter Grund
€ 48.00 *
ggf. zzgl. Versand

U-Bahnen oder Stadtbahnen sind in vielen Städten Deutschlands ein wichtiger Teil der Verkehrsinfrastruktur und von dort nicht mehr wegzudenken - durch sie wird das Reisen beschleunigt und der innerstädtische Verkehr entlastet. Der Charakter vieler unterirdischer Bahnhöfe hat sich seit einigen Jahren verändert: Es sind von Designern und Architekten entworfene Räume, in denen Lichtimpressionen, Kunst und eine durchdachte Aufteilung den rein funktionalen Charakter früherer Haltestellen abgel.st haben. Hier ist das Warten nicht nur Gegenstand einer nüchternen Organisation von Dynamik und Stillstand, von sich bewegenden und verharrenden Reisenden, sondern auch der kreativen Gestaltung geworden. Micha Pawlitzkis Fotografien setzen die Stationen streng symmetrisch in Szene, heben Details hervor und überraschen durch ihren ungewöhnlichen Blickwinkel.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Modernes Berlin der Kaiserzeit
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

´´Berlin ist Chicago - nur gewaschen, gestärkt und gebügelt´´, schrieb der amerikanische Autor George Ade 1908 über die Reichshauptstadt. In der Kaiserzeit war die rasant wachsende Stadt ein Labor für neue Formen der Architektur und Kunst, des Zusammenlebens und der Versorgung einer Millionenbevölkerung. Ob Mietskasernen, Kanalisation, Theater, Stadtbahn, Krankenhäuser oder Museen: Vieles, was zwischen 1871 und 1914 neu war, ist bis heute in Gebrauch und prägt den Stadtcharakter. Die Metropolenkultur vor dem Ersten Weltkrieg war innovationsfreudig, vielstimmig, liberal und weltoffen, kaum weniger als in der Weimarer Republik. Mit ihrem Kaiserzeitbuch legen die Autoren des Standardwerks ´´Die Zwanziger Jahre in Berlin´´ einen weiteren Wegweiser in die Geschichte des modernen Berlin vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Die Kölner Geschichtsdetektive. Der rätselhafte...
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

Beim Bau der Kölner Stadtbahn werden in der Südstadt uralte Zahnräder ausgegraben, die von Presse und Archäologen als sensationeller Fund bejubelt werden. Doch die 10-jährigen Zwillinge Marlon und Valerie schöpfen Verdacht: Denn irgendwer wusste schon vor der Ausgrabung von den Zahnrädern! Hat da jemand an der Zeit gedreht? Und was hat es mit der Tonscherbe auf sich, die Valerie gefunden hat? Gemeinsam mit Cousine Sylvie und ihrer Minimaus versuchen sie die Rätsel zu lösen und begeben sich auf römische Spurensuche. Dabei geraten sie in ein spannendes Abenteuer, das sie bis in die Katakomben des alten römischen Köln führt. Nach ´´Geheimnisvolle Spuren im Dom´´ der zweite Fall der vier Kölner Detektive, mit vielen Hintergrundinformationen zur Römerzeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht